Herbst kommt durch das Land ...

Kartoffelernte2

Bunte Blätter

Apfellese und Kartoffelernte

Feuer machen und Eintopf kochen

Warme Sonnenstrahlen genießen

stürmische Regentagen standhalten

Lieder singen und Kürbisgeister schnitzen

Der Herbst ist eine spannende Zeit

Aktionen im Herbst

HollundermarmeladeKartoffelernteZirkusgeburtstag
Kartoffeleintopf

Auf dem Kartoffelacker

An einen sonnigen Herbsttag durften wir auf dem Acker der Familie Kraus ernten.

Riesengroße Kartoffeln und Möhren sorgten bei den Kindern für Begeisterung .Das Sammeln machte so viel Spass,das es schwer viel aufzuhören. Auf die Gruppe wartete dann noch mehr Arbeit. Kartoffeln waschen, schälen und schneiden. Alle halfen fleißig mit und erst als die Kartoffeln im Feuer schmorten machten die Kinder eine Pause. Mit Begeisterung wurde der selbstbereitete Eintopf verspeist, bevor wir uns auf den Rückweg zum Kindergarten machten.

Ein herzliches Dankeschön an Familie Kraus, die uns dieses herbstliche Erlebnis ermöglicht hat.

Apfelernte für die Fleckenmoste

Am Freitag, den 25. September machten sich die Waldkindergartenkinder mit Bollerwagen und Säcken auf den Weg um Äpfel aufzulesen.

Die fleißige Kinderschar schaffte es in kurzer Zeit 5 Säcke mit Äpfeln zu füllen, die am Sonntag bei der Fleckenmoste weiterverarbeitet wurden .

Stolz wurde auch ein Korb mit Äpfeln zum Kindergarten getragen, wo wir die köstlichen Äpfel beschnupperten, befühlten und natürlich auch verspeisten.

Apfellese4DSC02779Apfel2

Hörbe

Seit Oktober begleiten uns beim Vesper die Geschichten von Hörbe mit dem großen Hut,dem Hutzelmann der Spass am Leben hat, auf Wanderschaft geht und dabei viel erlebt. Da war die Freude bei den Füchsen und Eichhörnchen groß als wir am 04.12.2014 nach Esslingen ins Theater fuhren und in der Dieselstrasse das Stück Hörbe ansehen durften.

So ein Ausflug ist immer ein kleines Abenteuer, von dem jedoch alle Kinder voller neuer Eindrücke zurückkehrten.


Adventsfeier

Advent - weniger ist mehr,

unter diesem Motto steht dieses Jahr die Adventszeit im Waldkindergarten.

Mit einer kleinen Adventsfeier in der evangelischen Kirche stimmten sich Kinder, Eltern und Erzieher darauf ein.

Ein festes Adventsritual, Nikolaus und Weihnachtslieder singen, Geschichten lauschen, Weihnachtsbasteleien und ein geschmücktes Häusle machen die Wochen bis Weihnachten zu etwas besonderem.

Unsere Weihnachtsfeier am 19.12. ist nochmal ein kleiner Höhepunkt für die Kinder. Auch die Waldtiere bekommen hier kleine Leckerein.

Mit einem gemeinsamen Eltern/Kinder Kreis verabschieden wir alle in die Weihnachtsferien.


Adventsfeier

Am Freitag, den 19.12 feierten wir mit den Kindern im Wald eine kleine Weihnachsfeier. Um 12.15 bzw.13.15 waren alle Eltern herzlich zu unserem Weihnachtsabschlusskreis eingeladen.